Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/franziska-in-greatbritain

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Irgendwo, Irgendwie, Irgendwann :-)

Hier sind wieder ein paar Bilder, die mein Leben in England wieder ein bisschen besser darstellen :-). Aber erstmal: Was habe ich heute eigentlich gemacht? Heute war in dem Sinne besonders, dass ich schon ab halb drei Nachmittags Babysitten musste, weil die Eltern aus dem Haus waren. Und da Andy morgen (oder ja mittlerweile heute) Geburtstag hat, haben wir gebacken! Einen mega coolen Kuchen und Regenbogen-Muffins :-). Aber seht selbst:

 

 

Daraufhin folgte dann natürlich auch noch eine Teigschlacht :-D

 

 

Aber das Resultat ließ sich dann doch sehen :-) (Die Küche nicht):

 


Gut, oder? :-P. --> Seht ihr die kleinen Deutschlandflaggen? ;-D

 

Ich habe hier wirklich viel Spaß mit den Kindern, das muss ich wirklich sagen! Auch wenn ich Abends immer totmüde und super kaputt ins Bett gehe (so wie jetzt gerade), hat sich die Mühe dann doch immer gelohnt :-). Heute musste ich, nachdem ich die Kinder ins Bett gebracht habe, noch 2 Stunden die Küche aufräumen und wischen (es ging einfach nicht anders :-D) und dann noch eine Stunde gebügelt... Yeah. Oh, und morgen geht es anlässlich Andys Geburtstag nach London, ins Museum. Ich freu mich schon! :-). 

 

Meine Aufgaben variieren hier wirklich sehr, das kann über beim Schulprojekt helfen,

 

 

 bis hin zu unglaublich leckeren, benutzten Lunchboxen gehen...

 

 

Mit meinen lieben Freundinnen treffe ich mich, wann immer es geht! Natürlich immer zum Zumba, joggen und Sprachkurs, aber auch zum Lunch und Wochenendtreffen :-) Nicht zu vergessen unsere tollen Kochabende und allerlei anderer Dinge...

 

 

 Und natürlich meinen super Nägeln :-P

 


 

A proppos Nahrung! Mein Gastvater macht mir auch gerne mal einen Gin Tonic nach einem langen Arbeitstag:

 


  Wie ich meine Freizeit sonst noch so verbringe? Ich genieße die Natur in meinem kleinen Städtchen :-) Dieses Bild ist an einem kleinen "Seechen" entstanden, den ich zufällig antdeckt habe:

 

Die Natur ist hier einfach nur unbeschreiblich schön. Zentral an London, trotzdem wunderschön :-). Deshalb hier zum Schluss nochmal ein paar Abendimpressionen:

 

 Liebe Grüße aus England, eure

 

 

Franziska! (Die habe ich in meinem Zimmer gefunden :-D)

 

13.10.13 02:13
 
Letzte Einträge: Chor!, Biiiiirthday-Time!, Christmas in in the air!, Scham, aber hey, ich erlebe doch was!, Wie das Leben so ist hier in England!


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung